• Staatsoperette Dresden
  • Staatsoperette Dresden
  • Staatsoperette Dresden

Staatsoperette Dresden

 

 

Die Operette

Grundausstattung Systembaukasten.

Rocky-Horror-Picture Show

Grundausstattung Systembaukasten.

Die Fledermaus

Grundausstattung Systembaukasten.

Die Staatsoperette Dresden

Die Staatsoperette Dresden ist das einzige selbstständige Operettentheater in Deutschland.

Als musikalisches Volkstheater blickt es auf eine 235-jährige Tradition zurück. Die Gründung des heutigen Operettentheaters in Dresden-Leuben war der Zerstörung der Innenstadt Dresdens im 2. Weltkrieg geschuldet. Jetzt steht ein neuer Schritt an - der Umzug in Richtung Innenstadt. Die Staatsoperette Dresden zieht in eine neue Spielstätte ins Kraftwerk Mitte, symbolisch im neben stehenden Bild zu sehen.

Die Ausstattung

Das Haus ist seit über 20 Jahren mit dem Ventum-S Systembaukasten ausgestattet.

Über die Jahre wurde die Ausstattung immer wieder komplettiert und erweitert. Darüber hinaus haben wir einige interessante und anspruchsvolle Sonderkonstruktionen für die Staatsoperette Dresden konstruiert und umgesetzt.
Ein Großteil der Bühnenbilder im Haus wird unter Einsatz von Systembaukasten Material umgesetzt. Der Umgang mit dem Baukasten ist in der Operette soweit perfektioniert, dass immer wieder hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

Die Lösungen

Inszenierungen im Überblick:

Rocky Horror Picture Show, Dramaturgie: Jürgen Hartmann, Choreograpie: Winfried Schneider,
Bühnenbild: Roy Spahn, Foto: Klaus Gigga

Die Fledermaus, Dramaturgie: André Meyer, Choreographie: Winfried Schneider, Ausstattung: Barbara Blaschke, Foto: Kai-Uwe Schulte-Bunert

Statische Konstruktion: Systembaukasten/Sonderkonstruktion

Dürfen wir Ihnen unsere Lösungsbibliothek vorstellen?

Für Lösungen.

Ventum-S.